Unser Einsatz für die Nachhaltigkeit

Für uns, bei Marsilli,  hat das Thema Nachhaltigkeit schon immer einen hohen Stellenwert, sodass wir 2021 beschlossen haben, uns auf den Weg zur Erstellung des jährlichen Nachhaltigkeitsberichts (Sustainability report) zu begeben.

Nachhaltigkeit ist für uns nicht nur eine Frage von Solarpanelen und Plastikreduzierung, sondern eine Bedingung für das tägliche Engagement für einen Weg, der die Umwelt und die Menschen um Marsilli herum schützen muss.

In der Tat bringt die Geschäftstätigkeit wirtschaftliche, soziale und ökologische Verantwortung mit sich, die sich auf die Mitarbeiter, ihre Familienmitglieder und das gesamte soziale Gefüge, in das das Unternehmen eingebettet ist, auswirkt. Bei Marsilli waren wir uns dessen schon immer bewusst und haben daher den Einfluss unserer unternehmerischen Entscheidungen stets sorgfältig geprüft.

Hier setzt unser Projekt an: Wir wollen unsere Ziele und Ergebnisse greifbar machen, indem wir uns zu den – in der Agenda 2030 der Vereinten Nationen definierten – „Sustainable Development Goals“ bekennen.

Denn es ist unser aller Pflicht, unseren Planeten zu schützen.

Marsilli Sustainability Report 2022
Sustainability profile 2021

SDGs und wesentliche Themen

Unternehmensführung

Geschäftstransparenz, Ethik und Integrität

Verabschiedung eines internen Systems von Leitprinzipien als solider Ansatz zur Gewährleistung von Ethik und Integrität im gesamten Unternehmen, im Verhalten der Mitarbeiter und der Interessengruppen.

Wirtschaftliche Leistung und gemeinsame Wertschöpfung

Festlegung und Kontrolle wirtschaftlicher Ziele, die mit einer langfristigen Vision im Einklang stehen und die der Integration von ökologischen, sozialen und Governance-Aspekten in die Unternehmensstrategie entsprechen.

Cybersicherheit und Datenschutz

Schutz des Unternehmenswissens, einschließlich des Know-hows, das von Kunden und anderen Stakeholdern mit dem Unternehmen geteilt wird. Stärkung des Vertrauens zwischen allen Parteien sowie Gewährleistung, dass die Erfassung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Daten von Kunden und Mitarbeitern sicher und konform ist.

Menschen

Vielfalt und Inklusion

Erreichen gleicher Erfahrungs- und Vergütungschancen für die Mitarbeiter, Schaffung und Aufrechterhaltung einer Kultur der Integration in der gesamten Wertschöpfungskette (Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden) und Achtung der Vielfalt (in Bezug auf Herkunft, ethnische Zugehörigkeit, Geschlecht, Alter, Religion usw.).

Mitarbeiterentwicklung, Schulung und Ausbildung

Engagement für Karriereentwicklungspläne für Mitarbeiter und neue Ressourcen. Dies ermöglicht es, die am besten geeigneten Talente und Kandidaten für eine Einstellung im Unternehmen zu gewinnen. Entwicklung von Praktiken und Strategien, um talentierte und qualifizierte Mitarbeiter im Unternehmen zu halten.

Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter

Gewährleistung der Gesundheit und des Wohlergehens der Mitarbeiter sowie eines sicheren und gesunden Arbeitsumfelds durch Einhaltung aller geltenden Vorschriften und Normen in diesem Bereich.

Entwicklung lokaler Gemeinschaften und Initiativen

Förderung des Wachstums lokaler Gemeinschaften und Industrien in den Gegenden, in denen das Unternehmen präsent ist.

Die Lieferkette

Sozial- und Umweltmanagement in der Lieferkette

Bewertung der Lieferanten auf der Grundlage von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien sowie ihrer Qualitätsleistung, um die Geschäftskontinuität in der Lieferkette zu gewährleisten und die Einhaltung der Unternehmensgrundsätze sicherzustellen.

Verantwortungsvolle Beschaffung von Rohstoffen

Beschaffung von Rohstoffen auf eine Weise, die die Menschenrechte respektiert, die lokale Wirtschaft unterstützt, begrenzte Ressourcen schont und die Gesundheit der Menschen und die Umwelt schützt.

Kunden und Produkte

Kundenbeziehungen und Kundenzufriedenheit

Einbeziehung der Kunden in die Produkt-/Dienstleistungsplanung, indem wir mit ihren Bedürfnissen Schritt halten, um ihre Zufriedenheit und Loyalität zu gewährleisten.

Innovation, Sicherheit und Qualität von Produkten/Dienstleistungen

Gewährleistung der Sicherheit und Qualität von Produkten und Dienstleistungen durch Einhaltung spezifischer Standards, um die Sicherheit der Nutzer zu schützen und die hohen Erwartungen der Kunden an Sicherheit, Leistung und Komfort zu erfüllen.

Umweltverträglichkeit von Produkten und Dienstleistungen

Kontinuierliche Innovation von Produkten und Dienstleistungen im technologischen Bereich durch wissenschaftliche und technische Erkenntnisse, Verbesserung der Produktionsprozesse und der Umweltauswirkungen der Produkte.

Umwelt

Effizienter Energieeinsatz

Senkung des Energieverbrauchs durch gezielte Initiativen zur Begrenzung des direkten und indirekten Verbrauchs und zur Förderung der Energieeffizienz, insbesondere bei Produktionsprozessen.

Verantwortungsvoller Umgang mit Materialien, Abfall und Wasserressourcen

Verfolgung eines Konzepts für das Material-, Abfall- und Wassermanagement, das das Abfallaufkommen minimiert und die Effizienz von Management und Entsorgung verbessert.

Auswirkungen auf die Umwelt

Konkrete Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung des Umweltprofils des Unternehmens durch ein sorgfältiges Risikomanagement in diesem Bereich und die Einführung von immer besser strukturierten und effizienteren Umweltmanagementsystemen.

Unternehmensführung

Geschäftstransparenz, Ethik und Integrität

Verabschiedung eines internen Systems von Leitprinzipien als solider Ansatz zur Gewährleistung von Ethik und Integrität im gesamten Unternehmen, im Verhalten der Mitarbeiter und der Interessengruppen.

Wirtschaftliche Leistung und gemeinsame Wertschöpfung

Festlegung und Kontrolle wirtschaftlicher Ziele, die mit einer langfristigen Vision im Einklang stehen und die der Integration von ökologischen, sozialen und Governance-Aspekten in die Unternehmensstrategie entsprechen.

Cybersicherheit und Datenschutz

Schutz des Unternehmenswissens, einschließlich des Know-hows, das von Kunden und anderen Stakeholdern mit dem Unternehmen geteilt wird. Stärkung des Vertrauens zwischen allen Parteien sowie Gewährleistung, dass die Erfassung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Daten von Kunden und Mitarbeitern sicher und konform ist.

Menschen

Vielfalt und Inklusion

Erreichen gleicher Erfahrungs- und Vergütungschancen für die Mitarbeiter, Schaffung und Aufrechterhaltung einer Kultur der Integration in der gesamten Wertschöpfungskette (Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden) und Achtung der Vielfalt (in Bezug auf Herkunft, ethnische Zugehörigkeit, Geschlecht, Alter, Religion usw.).

Mitarbeiterentwicklung, Schulung und Ausbildung

Engagement für Karriereentwicklungspläne für Mitarbeiter und neue Ressourcen. Dies ermöglicht es, die am besten geeigneten Talente und Kandidaten für eine Einstellung im Unternehmen zu gewinnen. Entwicklung von Praktiken und Strategien, um talentierte und qualifizierte Mitarbeiter im Unternehmen zu halten.

Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter

Gewährleistung der Gesundheit und des Wohlergehens der Mitarbeiter sowie eines sicheren und gesunden Arbeitsumfelds durch Einhaltung aller geltenden Vorschriften und Normen in diesem Bereich.

Entwicklung lokaler Gemeinschaften und Initiativen

Förderung des Wachstums lokaler Gemeinschaften und Industrien in den Gegenden, in denen das Unternehmen präsent ist.

Die Lieferkette

Sozial- und Umweltmanagement in der Lieferkette

Bewertung der Lieferanten auf der Grundlage von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien sowie ihrer Qualitätsleistung, um die Geschäftskontinuität in der Lieferkette zu gewährleisten und die Einhaltung der Unternehmensgrundsätze sicherzustellen.

Verantwortungsvolle Beschaffung von Rohstoffen

Beschaffung von Rohstoffen auf eine Weise, die die Menschenrechte respektiert, die lokale Wirtschaft unterstützt, begrenzte Ressourcen schont und die Gesundheit der Menschen und die Umwelt schützt.

Kunden und Produkte

Kundenbeziehungen und Kundenzufriedenheit

Einbeziehung der Kunden in die Produkt-/Dienstleistungsplanung, indem wir mit ihren Bedürfnissen Schritt halten, um ihre Zufriedenheit und Loyalität zu gewährleisten.

Innovation, Sicherheit und Qualität von Produkten/Dienstleistungen

Gewährleistung der Sicherheit und Qualität von Produkten und Dienstleistungen durch Einhaltung spezifischer Standards, um die Sicherheit der Nutzer zu schützen und die hohen Erwartungen der Kunden an Sicherheit, Leistung und Komfort zu erfüllen.

Umweltverträglichkeit von Produkten und Dienstleistungen

Kontinuierliche Innovation von Produkten und Dienstleistungen im technologischen Bereich durch wissenschaftliche und technische Erkenntnisse, Verbesserung der Produktionsprozesse und der Umweltauswirkungen der Produkte.

Umwelt

Effizienter Energieeinsatz

Senkung des Energieverbrauchs durch gezielte Initiativen zur Begrenzung des direkten und indirekten Verbrauchs und zur Förderung der Energieeffizienz, insbesondere bei Produktionsprozessen.

Verantwortungsvoller Umgang mit Materialien, Abfall und Wasserressourcen

Verfolgung eines Konzepts für das Material-, Abfall- und Wassermanagement, das das Abfallaufkommen minimiert und die Effizienz von Management und Entsorgung verbessert.

Auswirkungen auf die Umwelt

Konkrete Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung des Umweltprofils des Unternehmens durch ein sorgfältiges Risikomanagement in diesem Bereich und die Einführung von immer besser strukturierten und effizienteren Umweltmanagementsystemen.

UN Global Compact

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass wir der Global Compact-Initiative der Vereinten Nationen beigetreten sind – einer freiwilligen Führungsplattform für die Entwicklung, Umsetzung und Offenlegung verantwortungsvoller Geschäftspraktiken.

Wir sind stolz darauf, uns Tausenden von anderen Unternehmen weltweit anzuschließen, die sich verpflichtet haben, verantwortungsvoll zu handeln, um die Welt zu schaffen, die wir uns alle wünschen.

Der UN Global Compact ist ein Aufruf an Unternehmen in aller Welt, ihre Tätigkeiten und Strategien an zehn allgemein anerkannten Grundsätzen in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung auszurichten und Maßnahmen zur Unterstützung der UN-Ziele und -Themen zu ergreifen, die in den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) enthalten sind.

Der UN Global Compact wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen und ist mit mehr als 15.000 Unternehmen und 3.000 Unterzeichnern aus über 160 Ländern sowie mehr als 70 lokalen Netzwerken die größte Nachhaltigkeitsinitiative der Welt.

Nachhaltigkeitsbewertung

Um unser Engagement für Nachhaltigkeit zu untermauern, haben wir externe Unternehmen gebeten, unsere Bemühungen und Ergebnisse zu zertifizieren. Nachstehend veröffentlichen wir deren Berichte.

Wir sind auch bewertet auf: supplierassurance.com

 

Einhaltung der Vorschriften im Unternehmen

Nachhaltigkeit ist nicht nur eine Frage des Umweltschutzes.
Deshalb haben wir eine Reihe von Vorschriften zum Schutz der Arbeitnehmer, der Gesellschaft und der Geschäftsethik aufgestellt, die mit den Aussagen im Nachhaltigkeitsbericht übereinstimmen.

Wir machen sie über die Links auf der Seite öffentlich und leicht zugänglich, denn sie zeigen einmal mehr unser Engagement für Nachhaltigkeit.

Einhaltung der Vorschriften im Unternehmen

Nachhaltigkeit ist nicht nur eine Frage des Umweltschutzes.
Deshalb haben wir eine Reihe von Vorschriften zum Schutz der Arbeitnehmer, der Gesellschaft und der Geschäftsethik aufgestellt, die mit den Aussagen im Nachhaltigkeitsbericht übereinstimmen.

Wir machen sie über die Links auf der Seite öffentlich und leicht zugänglich, denn sie zeigen einmal mehr unser Engagement für Nachhaltigkeit.